Datenschutzerklärung AECdisc® SPAR Österreichische Warenhandels AG

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns und sicherlich auch Ihnen ein wichtiges Anliegen, weshalb wir nachstehend nähere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der AECdisc® Analyse zur Verfügung stellen.

1. Zweck

Die im Rahmen des AECdisc® Fragebogens erhobenen Daten und Angaben werden im Rahmen einer psychodiagnostischen Analyse (Potenzial-, Karriere-, und Talentanalyse) ausgewertet, um Ihre Stärken zu analysieren und dabei Einsatz- und Entwicklungspotenziale bei Ihnen zu identifizieren. Konkret werden folgende Daten von Ihnen dabei verarbeitet:

  •  Personendaten: Anrede, Vorname, Nachname
  • Kommunikationsdaten: E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  • Testdaten (Auswertung und Ergebnis): Fragen und Antworten der Umfrage, Ergebnis aus der AECdisc® Analyse (Potenzial-, Karriere- und Talentanalyse)

2. Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der AECdisc® Analyse erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs 1 lit f EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“).

Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungspotenziale von Bewerbern beurteilen und Personalentscheidungen treffen zu können.

Das Ausfüllen des Fragebogens ist freiwillig. Sofern Sie die AECdisc® Analyse nicht durchführen wollen, brechen Sie den Vorgang bitte an dieser Stelle ab, indem Sie das Browserfenster schließen. Beachten Sie bitte, dass ohne die AECdisc® Analyse eine der in Frage kommenden Entscheidungsgrundlagen im Rahmen Ihres Bewerbungsprozesses fehlt.

3. Empfänger

Außer an die Auftragsverarbeiter unter Punkt 4., geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe ausdrücklich eingewilligt.

4. Auftragsverarbeiter

Bei der Durchführung der AECdisc® Analyse werden die Auftragsverarbeiter SPAR Business Services GmbH und intensa group – Dr. Mautner & Dr. Weinrauch OG zur technischen Unterstützung herangezogen, denen gegenüber Ihre Daten offengelegt werden.

Auftragsverarbeiter werden von uns sorgfältig ausgesucht, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und sind an unsere Weisungen gebunden.

5. Speicherdauer

Der Verantwortliche löscht bzw. anonymisiert Ihre personenbezogenen Daten, ein Jahr nach Erstellung der AECdisc® Analyse.

6. Rechte

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung der vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an den untenstehenden Kontakt.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zudem haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben.

7. Kontakt

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Per Post: SPAR Österreichische Warenhandels AG, z.H. Cristiane Moser, Europastaße 3, 5015 Salzburg, Österreich

Per E-Mail: Christiane.Moser@spar.at